Rezension: Perfect Mistake♥♥♥♥

IMG_20190827_075451.jpg

**Anzeige: Rezensionsexemplar

Erst zur Hochzeit des Vaters seine neue Frau kennenzulernen, ist eine aufregende Sache, doch seinen Schwarm und erste große Liebe nach Jahren wiederzusehen, für dieses Gefühl muss erst noch ein Wort erfunden werden.

Manchmal kann man die erste große Liebe nicht vergessen, so geht es auch Adele, doch vor genau sieben Jahren hat sie, in ihrem jugendlichen Leichtsinn, eine Dummheit begannen, die ihr Pete immer noch nicht so ganz verzeihen konnte. Adele hat ihn nicht nur sehr enttäuscht, sondern auch ihre Freundschaft aufs Spiel gesetzt.

Was passiert, wenn die beiden sich wiedersehen und ob die erste große Liebe auch die einzige bleibt, das müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Meine Meinung: Zunächst möchte ich mich herzlich bei Netgalley.de und bei Bastei Lübbe / Lyx für das Rezensionsexemplar bedanken.

Schon vor Erscheinen des Romans habe ich mich in das wunderschöne Cover verliebt. Ich mag die schlichte Farbgebung, das Paar sowie dessen innige Umarmung sehr. Es passt perfekt zur Geschichte.

Kylie Scott hat einen, zum Genre passenden, lockeren, humorvollen Schreibstil. Ich mochte die Protagonistin, Adele, sehr, denn im Gegensatz zu Pete wusste sie schon immer was sie wollte und genau da lag mein kleines Problem mit der Handlung bzw. mit Pete. In dem Buch spielt der Altersunterschied zwischen den Hauptfiguren eine zentrale Rolle, doch wo eigentlich Adele zweifeln könnte, ist Pete, mit seinen 40 Jahren, der unentschlossene. Ich fand das irgendwann nur noch ein wenig nervig und bin nie so ganz warm mit ihm geworden, obwohl ich die Thematik mit dem großen Altersunterschied wirklich spannend fand. Ein Highlight waren für mich die Nebenfiguren, dessen Geschichte einfach zuckersüß erzählt wurde.

Alles in allem hat mir „Perfect Mistake“ wirklich gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten Roman der Autorin.

Ich vergebe 4 von 5 Punkten.

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s