Rezension: Wenn das Glück uns findet♥♥♥♥♥

IMG_20191009_081040.jpg

**Anzeige: Rezensionsexemplar

Die Großfamilie O‘ Malley geht zusammen durch Dick und Dünn, so auch, als Brandon aufgrund seiner schweren Alkoholsucht, in eine Entzugsklinik eingewiesen wird.
Brandon fühlt sich von seiner Familie im Stich gelassen und wird sich erst im Laufe seiner Therapie bewusst, was er sich sowie seinen Liebsten mit dem Alkohol angetan hat.

Ob es Brandon gelinkt, seine Sucht zu besiegen und gemeinsam mit seiner Familie zurück ins normale Leben zu finden, das müsst ihr natürlich selbst lesen…

Meine Meinung: „Wenn das Glück uns findet“ spielt zu großen Teilen parallel zu „Wohin das Herz mich führt“, daher sollten die Bücher unbedingt in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Bisher haben mich alle Teile der Neuenglandreihe aus den Socken gehauen und so auch dieser :-). Seit der Gansett Island Reihe wusste ich, dass Marie Force ein einzigartiges Talent hat, nämlich Charaktere, die einen furchtbaren Fehler gemacht haben und alles andere als Sympathieträger sind, zu einem Lieblingscharakter werden zu lassen, genau so ging es mir mit Brandon. Nach wenigen Seiten habe ich ihn in mein Herz geschlossen und mitgefiebert. Der Roman lebt vom Zusammenhalt der Familie sowie den vielen kleinen und großen Sorgen der Geschwister. Im Verlauf der Geschichte taucht ein kleines Mädchen auf, dass man einfach nur lieben kann, zusätzlich hellt sie die Stimmung des Buches sehr auf und bringt einen oft zum lachen. Die Geschichte bleibt bis zum Schluss sehr spannend sowie sehr emotional, daher ist auch der Epilog des Romans ein ganz besonderes Highlight für mich gewesen.

„Wenn das Glück uns findet“ ist ein weiterer Volltreffer aus der Feder der Autorin.

Vielen lieben Dank an das Team von Mainwunder und MarieForceGermany für das Rezensionsexemplar. Ich habe mich riesig darüber gefreut.
Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s