Rezension: Lichterglanz und Liebesträume♥♥♥♥

IMG_20191230_110604.jpg
**Anzeige: Rezensionsexemplar

Liebesmärchen in New York:

Gemeinsam mit ihrem Sohn Radley wagt die alleinerziehende Hester nach der Trennung von ihrem selbstsüchtigen Ex-Mann einen Neuanfang in New York. Sie fragt sich oft, ob es ihr gelingt zusätzlich noch der Vaterrolle gerecht zu werden und auch wenn Hester die Aufmerksamkeit ihres Nachbars Mitch genießt, besteht ein großer Unterschied zwischen einer heißen Affäre und einem „für immer.“…

Nie mehr allein:

Jason lies vor 10 Jahren alles hinter sich, auch seine große Liebe Leonie.

Er konnte Leonie nicht vergessen und kehrt zurück, doch für sie ist die Zeit nicht stehengeblieben.

Ob die beiden eine zweite Chance bekommen, das müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Meine Meinung: Auch wenn mir „Liebesmärchen aus New York“ ein wenig besser gefallen hat, als „Nie mehr allein“, mochte ich beide Geschichten sehr. Durch ihren gewohnt bildhaften Schreibstil, ist es Nora Roberts auf wenigen Seiten gelungen, tolle Charaktere zu erschaffen, besonders den kleinen Comic-Fan Radley mochte ich sehr.

Lichterglanz und Liebesträume lädt, wie der Titel schon vermuten lässt, zum Träumen ein und ist perfekt für kuschelige Lesestunden auf der Couch.

Ich empfehle dieses Buch insbesondere denen, die noch nichts von der Autorin gelesen haben, denn die Geschichten haben eine gute Länge, um mal auszuprobieren, ob sie einem liegen oder nicht.

Ebenso alle Liebesromanfans werden, trotz der begrenzenden Seitenzahl, voll auf ihre Kosten kommen.

Einen Punkt Abzug gibt es nur, weil ich mir gewünscht hätte, dass „Nie mehr allein“ nicht ganz so schnell vorbei gewesen wäre.

Vielen lieben Dank an das Bloggerportal von HarperCollins Germany für das Rezensionsexemplar, ich habe mich riesig darüber gefreut.

Steffi K.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s