Rezension: Im Dschungel der Liebe♥♥♥♥♥

Sage Remington braucht dringend eine Veränderung. Der erfolgreiche New Yorker Künstler möchte schon lange etwas an die Menschen zurückgeben, die dringend Hilfe brauchen und so erscheint ein Freiwilligeneinsatz für die Hilfsorganisation „Artists for International Aid“, genau das Richtige zu sein.

Natürlich könnte er einfach „nur“ etwas spenden, doch Sage möchte neue Eindrücke sammeln, die Menschen kennenlernen, die Leere füllen, die sich in ihm aufgebaut hat und die hoffentlich neugewonnene Kreativität für neue Bilder nutzen.

Womit Sage gar nicht gerechnet hat, ist Kate, die Mitarbeiterin der Organisation, die sein Herz im Sturm erobert.
Kate hat jedoch im Laufe der Zeit genug „Promis“ erlebt, die Gutes tun wollen und dann doch nur an sich denken!

Ob es Sage gelingt, sie vom Gegenteil zu überzeugen?
Das müsst ihr natürlich selbst lesen…

Meine Meinung: Nachdem ich mit Teil 1 der Remingtons, zumindest zu Beginn, meine Schwierigkeiten hatte, hat Teil 2 eingeschlagen, wie eine Bombe! Ich habe die Geschichte von Sage und Kate von Anfang an geliebt. Die tolle Kulisse mit den detailreichen Beschreibungen, verzaubert selbst den größten Stubenhocker. Ich mochte beide Protagonisten sehr, besonders da sie das absolute Gegenstück zu den unausstehlichen „Möchtegern Promis “ waren. Hier zeigt sich die tolle Charakterausarbeitung von Melissa Foster.

Sage und Kate haben mich oft an Hauptfiguren eines anderen Romans der Autorin erinnert, nämlich an Tempest und Nash. Ich weiß nicht, ob es an Sages Beruf oder an dem liebevollen Umgang mit den Kindern lag. Wer also „Melodie der Liebe“ gelesen hat, wird auch von dieser Geschichte restlos begeistert sein.

Besonders gut gefallen hat mir, neben der, wie immer, wundervollen Liebesgeschichte und dem Familienzusammenhalt, dass auch die wichtige und bewundernswerte Arbeit der Hilfsorganisation im Vordergrund steht.

Wiedermal die volle Punktzahl! Ich kann den neuen Teil der Reihe kaum erwarten.

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s