Rezension: Pfade der Liebe ♥♥♥♥♥

Du bist das Risiko wert, Sunshine. Dafür brauche ich keine Gleichung aufzustellen…

S. 43

Als Morgyn Montgomery ihr Lieblingsmusikfestival besucht, hat sie mit allem gerechnet, aber nicht einer Begegnung, die ihr Leben verändern wird. Sie trifft auf den charmanten und verboten gutaussehenden, Graham, zu dem sie sofort, neben der körperlichen Anziehung, eine seltsame, tiefe Verbundenheit fühlt.

Ob es ihm genau so geht und was daraus wird, das müsst ihr natürlich selbst entdecken…

Meine Meinung: Viele Bücher von Melissa Foster gehören zu meinen Lieblingsbüchern und jetzt auch dieses. Ich habe das Kennenlernen der Protagonisten geliebt, es war so witzig, außerdem wurde die Festivalatmosphäre perfekt eingefangen. Morgyn ist eine wundervolle Protagonistin mit einer ganz besonderen Persönlichkeit. Graham und sie ergänzen sich großartig. Die Geschichte steckt voller wichtiger Botschaften, die man viel zu selten berücksichtigt.

…Schwer zu definieren. Ich weiß, höre ich ständig. Aber ich bin, wie ich bin, und dafür entschuldige ich mich auch nicht

S. 17

Man kann den Roman auch sehr gut einzeln lesen, aber diesmal war es ein Highlight für mich, so viele bekannte Gesichter, aus anderen Reihen, zu entdecken. „Pfade der Liebe“ ist ein wahres Crossoverfeuerwerk :-).

Regel Nummer eins: Dränge eine Montgomery nie in die Ecke. Wir kommen immer mit erhobenen Fäusten raus… Unterschätze nie einen Braden…

S. 90

Wer eine wunderschöne Liebesgeschichte, mit liebenswertem Familienchaos, lesen möchte ist, hier goldrichtig. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung.

Volle Punktzahl!

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s