Rezension: Plätzchen gesucht, Liebe gefunden♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Ricarda und Frank sind seit Kindertagen beste Freunde. Daran hat auch der lange Auslandsaufenthalt von Frank nichts geändert, beide kennen sich in- und auswendig, erzählen sich alles, oder etwa doch nicht?

Hat sich ihre Freundschaft verändert und was hat ausgerechnet der Weihnachtsmann damit zu tun?

Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Meine Meinung: „Plätzchen gesucht, Liebe gefunden“ ist ein wundervoller Liebesroman mit, wie von Petra Schier gewohnt, einer pfiffigen, kleinen Fellnase als tierischen Begleiter und einem zuckersüßen sowie magischen Anteil, der die Leser träumen und schmunzeln lässt. Besonders „Elfe 17“ hat mich diesmal, da ich teilweise das, wiedermal grandios vertonte, Hörbuch gehört habe, laut auflachen lassen :-).

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Ricarda und Frank, beiden ist mein Herz unmittelbar zugeflogen, denn ihre Freundschaft ist einzigartig und besonders, dies ist auf jeder einzelnen Seite spürbar, daher fühlt man sofort mit, als klar wird, was auf dem Spiel stehen könnte. Ich mochte das Zusammenspiel der Hauptfiguren sehr, insbesondere in Momenten in denen nur Frank, aufgrund Ricardas Erlebnissen in der Kindheit, zu ihr durchzudringen scheint, aber auch in Situationen, wo kleine Insider ausgetauscht werden oder sich Frank mal verletzlich zeigt und Ricarda braucht.

Durch die liebevolle sowie detailreiche Ausarbeitung der Autorin, ist man mittendrin, sei bei einer Hochzeit, einem zauberhaften Weihnachtsmarktbesuch oder einem Filmabend. Tja, und wer sich jetzt noch nicht wohlfühlt, wird auch noch mit einer tollen Songauswahl, die stets im richtigen Moment zum Einsatz kommt, verzaubert.

„Plätzchen gesucht, Liebe gefunden“ hat mich rundum glücklich gemacht und hoffe sehr, euch geht es genauso!

Im Übrigen kann man den Roman natürlich einzeln lesen, aber wer die ganze Reihe entdecken möchte, kann gleich mit der Neuauflage des ersten Bandes starten, die am 26.10.2021 erscheint. Ich freue mich riesig darauf die Reihe nochmal zu beginnen.

Volle Punktzahl für dieses weihnachtliche Highlight, das auch jeden „Grinch“ in Weihnachtsstimmung versetzt.

Vielen lieben Dank an das Bloggerportal von HarperCollins Germany für das Rezensionsexemplar, ich habe mich riesig darüber gefreut.

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s