Highland Hope 3 – Eine Destillerie für Kirkby ♥♥♥♥

Kendrick McIntosh braucht einen Neuanfang und entschließt sich nach Kirkby zu ziehen. So lässt sich der Neustart perfekt mit der Arbeit verbinden, aber so turbulent hat er sich das nicht vorgestellt, denn er hat weder mit einem plötzlich auftauchenden Alpaka, noch mit dessen stürmischen Besitzerin gerechnet…

Meine Meinung: „Eine Destillerie für Kirkby“ hat mir insgesamt gut gefallen, ich mochte den Schreibstil sowie den humorvollen Einstieg in die Geschichte. Dem Protagonisten Kendrick ist mein Herz direkt zugeflogen, denn er wird mehr von seiner Vergangenheit verfolgt, als ihm lieb ist, da seine Ex-Freundin mit einer unglaublichen Bitte an ihn herantritt, die wohl niemanden kalt lässt. Diesen Handlungsstrang fand ich super spannend geschrieben und seine Reaktionen darauf sehr nachvollziehbar.

Shona ist teilweise ein sehr anstrengender Charakter, der erst lernen muss auf eigenen Beinen zu stehen. Hier heißt es für den Leser: Durchhalten! Sie hat mir den letzten Nerv geraubt, aber schlussendlich macht sie eine tolle Entwicklung durch.

Nicht zuletzt aufgrund der herzlichen Atmosphäre, der Tierliebe sowie der vielen zauberhaften Nebencharaktere, habe ich mich in Kirkby pudelwohl gefühlt und vergebe 4 von 5 Punkten für eine gelungene Fortsetzung, die sich aber ebenso einzeln sehr gut lesen lässt.

Vielen Dank an die Autorin und Lovelybooks.de für das Buch.

Steffi K.

2 Gedanken zu „Highland Hope 3 – Eine Destillerie für Kirkby ♥♥♥♥

  1. Klingt super interessant. Ich hab noch weitere Rezensionen darüber gelesen, wollte mich aber bei dir für deine Empfehlung bedanken, da ich sie hier zuerst sah. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s