Rezension: Und dann steht die Liebe vor der Tür♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Wynns Leben läuft prima! Sie hat einen wundervollen Sohn im Teenageralter, tolle Freunde und sie liebt ihren Job, aber in letzter Zeit ihr fehlt etwas!

Ob der charmante, gutaussehende Polizist von gegenüber ihr da helfen kann, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Meine Meinung: Was für ein Finale! Ein letztes Mal ging es zurück nach Happily Inc. und die zauberhafte Kleinstadt, in der sich alles um Hochzeiten dreht, verabschiedet sich für mich mit einem Highlight. Einmal angefangen, konnte ich einfach nicht aufhören zu lesen, denn gleich zu Beginn, als Wynns Mundwerk schneller ist, als ihr Verstand, war sie mir umgehend sympathisch, auch eine alleinerziehende Mutter, die sonst immer alles im Griff hat, darf Fehler machen.

Ebenso Garrick, den die Situation, dass seine fast erwachsene Tochter, zu der der Kontakt in letzter Zeit abgebrochen war, zu Besuch kommt, völlig überfordert, mochte ich direkt.

Mir hat besonders gut gefallen, dass sich die Beziehung der Hauptfiguren, aufgrund der Umstände, langsam entwickelt, aber die knisternde Spannung zwischen den beiden, trotzdem immer greifbar ist. Wynn und Garrick ergänzen sich perfekt und so ist „und dann steht die Liebe vor der Tür“ für mich die perfekte Mischung aus locker-leichtem, humorvollem Miteinander zweier Menschen, die zusammenfinden sowie gemeinsam auch ernstere Probleme z. B. mit den Kindern lösen.

Natürlich trifft man in der Geschichte auch auf alte Bekannte und kommt gemeinsam mit ihnen in Weihnachtsstimmung. Ich möchte mich nach diesem wunderschönen Wiedersehen eigentlich noch gar nicht trennen und hoffe sehr, es war doch nicht der letzte Ausflug nach Happily Inc.

Für alle Neueinsteiger in die Reihe: Man kann den Roman natürlich auch Einzeln lesen, da das Buch in sich abgeschlossen ist.

Ich vergebe die volle Punktzahl für eine zuckersüße, weihnachtliche Liebesgeschichte mit viel Herz.

Vielen lieben Dank an das Bloggerportal von HarperCollins Germany für das Rezensionsexemplar, ich habe mich riesig darüber gefreut.

Steffi K.

Ein Gedanke zu „Rezension: Und dann steht die Liebe vor der Tür♥♥♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s