Rezension: Meine Liebe für Dich♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Das traumatische Erlebnis aus seiner ersten Ehe verfolgt Cabot Lodge bis heute, ihm fällt es schwer Vertrauen zu fassen, doch die hübsche Photographin Isabella Coleman geht ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf, als diese einen schweren Unfall hat, hält Cabot nichts mehr auf. Es gibt nur einen Weg – direkt zu ihr und in ihr Herz, doch gelingt es Cabot, sich in eine neue Beziehung fallen zu lassen und die Vergangenheit zu vergessen?

Das müsst ihr natürlich selbst entdecken…

Meine Meinung: Endlich wieder zu Hause, so fühlt es sich nach 14 Bänden nämlich an! In diesem Band der Green-Mountain-Serie begleiten wir nicht nur die gesamte Familie Abbott, sondern auch in großen Teilen die Colemans, die Familie von Mollys Schwester Hannah. Diese Tatsache bringt einmal mehr frischen Wind in die Geschichte und macht Lust auf mehr. Da es sich, wie schon erwähnt, um den 14. Teil einer Reihe handelt, sind die Protagonisten des Romans natürlich keine Unbekannten, hier ist insbesondere Cabots Vorgeschichte relevant, deshalb würde ich empfehlen zumindest Band 9 der Serie zu lesen, bevor man sich von diesem Buch verzaubern lässt.

Einmal aufgeschlagen, kann man sich dem kleinen Städtchen sowie all seinen liebenswerten Bewohnern kaum entziehen. Ich liebe den lockeren, aber wenn es darauf ankommt, auch sehr emotionsgeladenen Schreibstil von Marie Force, ebenso ihre Liebe zum Detail, gerade bei der Masse an Charakteren, bewundere ich jedes Mal aufs Neue. „Meine Liebe für Dich“ hat mich von der ersten Seite an begeistert und ich freue mich schon sehr auf den nächsten (leider vorerst letzten) Ausflug nach Butler.

Ihr mögt Liebesromane mit einem malerischen Setting, großen Familien sowie einer Happy-End-Garantie, dann seid ihr hier genau richtig.

Natürlich gibts von mir die volle Punktzahl.

Vielen Dank an die S. Fischer Verlage für das Rezensionsexemplar, ich habe mich riesig gefreut.

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s