Buch trifft Film: Wenn ich bleibe ♥♥♥♥♥

Mia verliert bei einem tragischen Autounfall ihre Eltern und ihren kleinen Bruder. Alles, was ihr noch bleibt ist ihre große Liebe Adam. Doch wie wird sie sich entscheiden – lieben oder sterben?   Ich habe das Buch im März gelesen und sofort im Anschluss den Fortsetzungsroman „Nur diese eine Nacht“. Beide Bücher haben mir wirklich gut gefallen. Meine Rezension dazu findet ihr hier.   Zum … Buch trifft Film: Wenn ich bleibe ♥♥♥♥♥ weiterlesen

Buch trifft Film: Love. Rosie. – Für immer vielleicht

Love Rosie

Zum Inhalt: Alex und Rosie sind seit Kindertagen beste Freunde, teilen ihre Träume, Hoffnungen und Pläne. Es scheint so, als könnte die beiden nichts trennen, doch dann kommt das Leben dazwischen…

Zum Buch: Alex ist 18 Jahre alt, als seine Eltern mit ihm nach Boston ziehen und Rosie bleibt allein in Irland zurück. Beide Leben entwickeln sich komplett unterschiedlich, während Alex seinen Traum verwirklichen kann und in Boston Medizin studiert, bekommt Rosie direkt nach ihrem Abschluss ein Kind und muss ihren Traum vom Hotelmanagementstudium und einem eigenen Hotel fürs erste auf Eis legen. Alex und Rosie versuchen über all die Jahre immer wieder zueinander zu gelangen und zu einander zu finden, doch jedes Mal spielt das Leben ihnen einen Streich und das Schicksal hat etwas anderes mit beiden vor.

Zum Film: Im Gegensatz zum Buch werden Alex und Rosie in England groß. Im Teenageralter merken sie jedoch, dass Freundschaften zwischen einem Jungen und einem Mädchen manchmal kompliziert sein können und wollen sich ihre Gefühle zu einander nicht so recht eingestehen. Es kommt wie es kommen muss; beide haben andere Dates zum Abschlussball.  Rosie wird schwanger und Alex geht nun auch hier ohne sie nach Boston…

Fazit:  Ich werde einfach mit dem Schreibstil von Cecelia Ahern nicht warm. Das Buch hat sich unglaublich gezogen und die Geschichte wird hier meiner Meinung nach unglaublich in die Länge gezogen. Im Buch sind Alex und Rosie am Schluss Mitte 50 als sie endlich zu einander finden. Deshalb erhält das Buch auch nur 2 Herzen.

Ganz im Gegensatz zum Film! „Buch trifft Film: Love. Rosie. – Für immer vielleicht“ weiterlesen

Buch trifft Film: Fifty shades of Grey

IMG_4047

Zum Inhalt:

Literaturstudentin Ana trifft auf den milliardenschweren Unternehmer Christian. Es prallen Welten  aufeinander, und dass nicht nur in beruflicher Hinsicht, denn Christian hat ein paar ganz spezielle Vorlieben…

Zum Buch:

Erstmal zum positiven: Hingegen der weit verbreiteten Meinung, hat mir der Schreibstil eigentlich ganz gut gefallen. Natürlich ist er einfach gehalten, aber mal ehrlich, es ist Unterhaltungsliteratur, da muss es auch nicht immer hochgestochen zu gehen oder nicht?

Außerdem mochte ich die Geschichte, wie zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, zu einandern finden und dabei langsam in Christians Vergangenheit vorzudrängen sowie die Hintergründe zu erfahren, hat wirklich Spaß gemacht. „Buch trifft Film: Fifty shades of Grey“ weiterlesen