Obsidian – Schattendunkel♥♥♥

Twilight ohne Vampire?

Lesen und bloggen sind die Lieblingsbeschäftigungen der 17-Jährigen Katy und obwohl sie sich am liebsten mit ihren Büchern sowie dem Laptop in ihrem Zimmer verkriecht, ist der Umzug in ein kleines Kaff mit nur einer Ampel, ein echter Kulturschock.

Nach dem Tod ihres Vaters hat ihre Mutter beschlossen irgendwo im nirgendwo ein neues Leben zu beginnen und während sich diese in die Arbeit stürzt, wäre Katy am liebsten allein, doch das kommt für ihre Mutter nicht in Frage und so wird sie dazu überredet, sich den Nachbarn vorzustellen.

Dort trifft sie auf Daemon. Sein verboten gutes Aussehen bringt Katy total aus dem Konzept, dennoch holt sein Verhalten sie ziemlich schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Er ist so abweisend, unverschämt und arrogant, dass Katy sich vornimmt ihn zu ignorieren, dies ist jedoch einfacher gesagt als getan!

Daemons Schwester Dee ist das genaue Gegenteil ihres unausstehlichen Bruders und es entwickelt sich schnell eine tolle Freundschaft zwischen den beiden. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Daemon, der ständig versucht näheren Kontakt zu verhindern.

Katy versteht die Welt nicht mehr!

Was genau dahinter steckt, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Achtung: Ab hier sind kleine Spoiler möglich!

„Obsidian – Schattendunkel♥♥♥“ weiterlesen

Neues im Buchregal

Hallo ihr Lieben, am Wochenende habe ich meinen Geburtstagsgutschein bei Thalia auf den Kopf gehauen und ein paar neue Schätze mit nach Hause genommen. Geworden sind es: Driven Trilogie von K. Bromberg Das kleine große Glück von Lucy Dillon Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt von Tom Llewellyn   Freue mich schon sehr darauf, diese zu lesen und werde … Neues im Buchregal weiterlesen