Rezension: Magie auf Gansett Island♥♥♥♥♥

Mason Johns führt ein schönes Leben auf Gansett Island. Als Leiter der Feuerwehr können besonders die Sommer auf der Insel hektisch sein, aber er liebt seinen Job, die Bewohner der Insel und seinen tollen Freundeskreis, sehr.

Eines hatte Mason bisher jedoch nicht, und zwar Glück in der Liebe, ob sich dies nun ändert, müsst ihr natürlich selbst lesen…

Meine Meinung: Der nächste Teil der Gansett Island Reihe -wie schön- endlich wieder zu Hause! Genauso fühlt es sich nämlich nach 22 Bänden an. Man kennt sich eben und auch Mason ist kein Unbekannter, denn bereits seit 12 Geschichten hoffe ich, dass er ebenfalls sein Glück findet. Nach wie vor liebe ich den lockeren Schreibstil von Marie Force sowie die Art, wie sie die Insel und ihre Charaktere beschreibt. Ich mag es sehr, die Bewohner in ihrem Alltag zu begleiten, ihr Leben zu verfolgen, mit ihnen zu lachen, zu weinen und zu lieben. Es wird einfach nie langweilig! Dieses Mal mochte ich besonders das Kennenlernen der Protagonisten und die Aufregung, die aufgrund der sehr unterschiedlich geführten Leben von Jordan und Mason, entsteht. Es bleibt spannend bis zum Schluss.

Für mich ist der Roman erneut die perfekte Mischung aus Romantik, sexy Szenen, Humor sowie ein wenig Spannung und Dramatik.

Kurzum, ich liebe dieses Buch und kann die nächste Geschichte kaum erwarten.

Steffi K.

Rezension: Küss mich lieber nicht ♥♥♥♥♥

Minus und Minus ergibt Plus…zumindest in der Mathematik…

Als alleinerziehende Mutter einer Tochter im Teenageralter und eines fünfjährigen Sohnes sowie einem Chef der geradewegs der Hölle entsprungen zu sein scheint, hat es Cara nicht immer leicht, doch sie hat sich geschworen ihr Leben allein zu meistern, wer braucht schon einen Mann?

Nach zwei gescheiterten Beziehungsversuchen, bei denen das einzig Positive ihre beiden Kinder waren, ist sie fertig mit der Männerwelt.

Doch eines Tages überschlagen sich die Ereignisse in ihrer kleinen Familie und plötzlich kommt ihr, ihr junger, sehr attraktiver und stinkreicher Nachbar zur Hilfe.

Obwohl Cara Sam sehr dankbar ist, ist sie mehr als skeptisch, was soll man schon von einem Mann erwarten, der einfach so in den Tag hineinlebt, nicht arbeitet und jede Menge hübsche Frauen abschleppt?

Ob Cara ihre Meinung über Sam noch ändert, was wirklich dahintersteckt und wie Cara den Balanceakt zwischen Familie und Beruf, auch mit der Unterstützung einer neugewonnenen Freundin, schafft, müsst ihr natürlich selbst herausfinden… „Rezension: Küss mich lieber nicht ♥♥♥♥♥“ weiterlesen