Schlagwort: Loveinbloomseries

Rezension: Wilde Herzen♥♥♥♥♥

Im Grunde ihres Herzens wissen Brindle Montgomery und Trace Jericho zu wem sie gehören, doch obwohl sie, seit sie Teenager waren, die Finger nicht voneinander lassen können, ist ihre Beziehung kompliziert. Als Brindle dann auch noch schwanger von einem Kurztrip aus Paris zurückkehrt, ist das Chaos perfekt.

Ob es ein Happy End gibt? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Meine Meinung: „Wilde Herzen“ von Melissa Foster ist mal wieder eine zuckersüße Liebesgeschichte bei der man so richtig mitfiebern kann, da die Protagonisten wahre Energiebündel sind und ihren ganz eigenen Kopf haben! Brindle macht zu Beginn der Geschichte einen folgenschweren Fehler, der ihre Situation noch schwerer macht, als sie ohnehin schon ist. Es war schön zu lesen, wie ihre Familie trotzdem für sie da ist, sie immer unterstützt und Brindle langsam wieder zu sich findet sowie versucht verantwortungsbewusst zu handeln . Trace fand ich ebenso super, obwohl man seine Liebe zu Brindle immer spürt, weiß er nicht wohin mit seinen Gefühlen und es ist nicht sofort alles gut, als sie ihm endlich die Wahrheit sagt. Beide müssen erst als Paar zusammenfinden, was zauberhaft beschrieben wurde. Ganz besonders das „erste“ Date habe ich sehr geliebt.

Volle Punktzahl für diese wundervolle und fesselnde Geschichte.

Steffi K.