Purgatory 4 (Supernatural Convention) 2018

…vom Fegefeuer, durch die Hölle, geradewegs in den Himmel oder so ähnlich :-)…

img_4952

Endlich war es da, das Wochenende worauf Steffi und ich schon seit mehr als 300 Tagen gewartet haben:

Freitag, 01. Juni 2018

Als ich die Augen aufschlug, gab es schon den ersten Grund zum lächeln, denn endlich regnete es. Nach Tagen schwüler Sommerhitze konnte ich mein Glück kaum fassen, denn ihr müsst wissen, ein Coventionwochenende, ist ein aktives Wochenende und da kann man einfach keine 30 Grad gebrauchen!

12.00 Uhr: Es klingelt, jetzt gab es für mich kein Halten mehr, ich war so aufgedreht voller Vorfreude,  ein wenig nervös und glücklich. Ein Blick in das Gesicht meiner besten Freundin veriet mir, dass es ihr genauso ging.

Gut gelaunt machten wir uns auf den Weg nach Düsseldorf, völlig überrascht davon ohne Stau dort nach wenigen Minuten angekommen zu sein, ging unsere Glückssträhne weiter, unser Hotelzimmer war bereits frei und bezugsfertig.

Bevor es zur Registrierung ins Veranstaltungshotel ging, hieß es erstmal einen Happen essen und zwar, Hühnchen-Curry mit Nudeln in den Düsseldorf Arcarden – scharf, aber lecker.

img_4916

Frisch gestärkt ging es für uns erstmal, wie sollte es auch anders sein, in den nächsten Thalia, doch diesmal hatten weder Steffi noch ich Erfolg bei der Buchsuche – halb so wild, ist ja nicht so als hätten wir nichts mehr zu lesen, 😛 .

Nächster Stop Veranstaltungshotel (Hilton): Registrierung fürs Wochenende:

img_5202

Viele liebe Menschen hatten die gleiche Idee, sich früh anzustellen, damit man noch genug Zeit bis zum ersten Programmpunkt hat, also hieß es erstmal Schlagestehen, bei ausgefallener Klimaanlage, wir nahmen es mit Humor.

img_4924

Weiterlesen „Purgatory 4 (Supernatural Convention) 2018“