Rezension: The Secret that I keep♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Eine Beziehung könnte der Versuch sein, zu zweit mit Problemen fertig zu werden, die man allein niemals gehabt hätte…

Position 82-83

Seit Yvonne single ist sieht sie nur noch verliebte Menschen – ganz schön frustrierend! Für sie scheint es einfach nicht den richtigen Mann zu geben, oder vielleicht doch? Kaum zu glauben, dass ihr plötzlich gleich zwei Männer immer wieder über den Weg laufen!

Wenigstens in ihrem Beruf läuft alles nach Plan, denn sie ist Altenpflegerin mit Leib und Seele, kennt die Bewohner des Heims ganz genau, doch plötzlich scheinen sich auch hier die seltsamen Ereignisse zu häufen, das kann doch kein Zufall sein?!

Was genau passiert und ob Yvonne ihren „Mister Right“ findet, müsst ihr natürlich selbst entdecken…

„Rezension: The Secret that I keep♥♥♥♥♥“ weiterlesen

Rezension: Verliebt in den CEO♥♥♥♥♥

Du kannst nichts gegen Gefühle machen. Die folgen keinen Regeln.

S- 83

Wenn das Leben nach Plan verlaufen würde, wären jetzt bereits die ersten Zeilen von Rebeccas Doktorarbeit geschrieben, doch stattdessen ist ihre völlig fachfremde Assistentenstelle so gar nicht das, was sie sich vorgestellt hat, denn ihr neuer Boss Colton West, kein geringerer als der CEO des Familienunternehmens Texas West Oil, würdigt sie keines Blickes, sondern verlässt sich nach wie vor auf Rebeccas Vorgängerin.

Was passiert, wenn er plötzlich doch ihre Hilfe braucht, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

„Rezension: Verliebt in den CEO♥♥♥♥♥“ weiterlesen

Rezension: Vielleicht nie du & ich♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Warum bist du hier?, flüstere ich. Du bist wie Magie. Du gibst, ohne zu fordern

Position 901

Josefine, genannt Josi, hat den Glauben an die Männerwelt schon fast verloren, als sie unverhofft auf den aufstrebenden Schauspieler Gregor Adam trifft. Zwischen ihnen entsteht sofort eine starke Bindung, doch ist es Freundschaft oder ist es Liebe? Begib dich mit Josi und Gregor auf eine spannungsgeladene, geheimnisvolle Achterbahn der Gefühle…

„Rezension: Vielleicht nie du & ich♥♥♥♥♥“ weiterlesen

Rezension: Always You Forever Us♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Aber vielleicht spielt es keine Rolle, wie lange man jemanden liebt, egal ob einen Tag oder ein Leben, der Schmerz ist derselbe.

S. 275

April Bishop ist unglücklich in ihrem Job, sämtliche Bewerbungsversuche scheitern, doch es gibt eine Lösung! Sie könnte einen der erfolgreichsten Karriereberater des Landes um Hilfe bitten, wäre da nur nicht ihre gemeinsame Vergangenheit!

Als April schließlich über ihren Schatten springt und in ihre Heimatstadt reist, hat sie mit allem gerechnet, nur nicht mit Coles Angebot…

Meine Meinung: „Always you Forever us“ ist ein sehr erotischer Liebesroman, der mich von Beginn an komplett abgeholt hat. Der flüssige Schreibstil der Autorin, aber ebenso der Aufbau der Geschichte, ist extrem fesselnd.

Die Vergangenheit der Protagonistin bleibt lange ein Geheimnis, wodurch ihr Handeln in vielen Situationen nicht logisch erscheint. Normalerweise nerven mich solche Handlungsstränge schnell, doch hier haben mich insbesondere die vielen Wendungen in der Geschichte begeistert sowie kalt erwischt, denn damit hatte ich nicht (mehr) gerechnet, auch die Verbindung zu Coles Erlebnissen fand ich sehr gelungen und sehr emotional. Die Chemie zwischen den Hauptfiguren ist, nicht nur während ihres Liebesspiels, stets greifbar, sondern in jedem Dialog zu spüren. Ein weiteres kleines Highlight war der Nebencharakter Ken, der sehr viel Humor mitgebracht hat. „Always you Forever us“ hat mir sehr großen Spaß gemacht! Ich freue mich riesig, dass ich das kleine Örtchen in den Rocky Mountains noch nicht verlassen muss, auch wenn der Roman natürlich abgeschlossen ist.

Philippa L. Andersson ist auch mit ihrem neuen Werk die perfekte Mischung aus Romantik, Erotik, Dramatik und Witz gelungen.

Lieben Dank, dass ich den Roman vorab lesen durfte, sowie das tolle Bloggerpäckchen. Ich habe mich riesig gefreut.

Steffi K.

Rezension: Kleines Hundeherz sucht großes Glück♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Ich denke, dass jeder Mensch eine Chance verdient hat. Zur Not auch eine zweite…

Seite 78

Manche Wünsche gehen in Erfüllung, sie brauchen nur eine Weile!

Noah Silberberg hat sich sein Leben, das er heute führt hart erkämpft. Er arbeitet gern in der Sozialstation und ist zufrieden so wie es ist, doch als er auf die hübsche Lidia Rosenbaum trifft, gerät sein Entschluss niemanden, ganz besonders keine Frau, an ihn heranzulassen, gefährlich ins Wanken.

Auch Lidia ist ein wenig von der Anziehung überrumpelt, die sie bei dem, verschlossenen und zunächst nicht gerade freundlichen, Mann verspürt, doch ignorieren lässt sie sich nicht.

Wie es mit den beiden weitergeht und was ausgerechnet ein kleiner Hund, dessen Name Programm zu sein scheint, damit zu tun hat, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

„Rezension: Kleines Hundeherz sucht großes Glück♥♥♥♥♥“ weiterlesen