Rezension: Mad about the Medic♥♥♥♥♥

20200614_101304.jpg

Luca Bianco, der jüngste der Bianco-Brüder, fühlt sich eigentlich noch nicht bereit für eine feste Beziehung und gilt in Bezug auf Frauen eher als der sprunghafte, nicht als der „eine Frau fürs Leben“-Typ, doch die Umstände erfordern einen besonderen Plan: Eine Verlobte muss her, und zwar jetzt!

Aber ausgerechnet Lauren Hunt, ob das gut geht?  Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden… Weiterlesen „Rezension: Mad about the Medic♥♥♥♥♥“

Rezension: Burning Kisses Under The Stars ♥♥♥♥♥

20200616_081416.jpg

**Anzeige: Rezensionsexemplar

Hannah Clarke arbeitet seit Jahren für die Personenschutzagentur „Invisible“, bisher jedoch immer ausschließlich als Fahrerin und nicht im direkten Einsatz. Eigentlich kann sie ihren ersten „richtigen“ Auftrag kaum abwarten, doch als es endlich soweit ist, zweifelt sie, denn Hannah soll ausgerechnet Drake Bradford beschützen, einen der gefragtesten Hollywoodstars und begehrtesten Junggesellen.

Ok, beschützen kann Hannah Wort wörtlich im Schlaf, doch wie der Name ihrer Agentur schon sagt, soll sie möglichst unsichtbar sein, deshalb soll sie Drakes Freundin spielen – ein wahrer Alptraum, oder etwa nicht? Weiterlesen „Rezension: Burning Kisses Under The Stars ♥♥♥♥♥“

Rezension: Finding back to us ♥♥♥♥♥

Sie darf ihn nicht lieben – denn er ist ihr Stiefbruder…

Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder auf. Aber auch ein gefährliches Prickeln, das Callie völlig verwirrt. Denn Keith ist nicht nur die Person, die sie am meisten hasst. Er ist auch ihr Stiefbruder…

Fazit:

Es gab schon einige von mir gelesene Romane, die sich mit der Thematik von Liebe zwischen Stiefgeschwistern befasst haben. Umso gespannter war ich auf dieses Buch. Denn es kommt ja immer darauf an, wie die Story erzählt wird.

Der Schreibstil von Bianca ist sehr bildlich, man kann sich das Erzählte wunderbar vorstellen und sich vollends in ihre Bücher fallen lassen. Die Geschichte um Callie und Keith hat zwar eine bekannte Thematik, aber es gibt einen kleinen Twist, den die Autorin eingebaut hat. Das Buch hatte mich von der ersten Seite an gepackt und ich flog nur so durch die Kapitel. Erzählt wird dies alles aus Callies Sicht, man kann ihre Trauer und Wut sehr gut nachvollziehen. Aber es gibt auch die Momente zwischen ihr und Keith, bei denen man das prickeln spürt, es gibt eindeutig eine Anziehungskraft. Doch was passiert, wenn die beiden sich dieser hingeben? Stürzt eine einzige Nacht die Familie ins Chaos? Und was passiert, wenn sich die ganze Geschichte ändert? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

 

Steffi G.

Rezension: Ready for a new Soulmate♥♥♥♥♥

20200612_100727.jpg

Adam Cooper glaubt nicht an die Liebe! Ein Erlebnis in seiner Kindheit, die alles andere als leicht war, hat ihn eines Besseren belehrt. Doch er glaubt an seinen Erfolg, harte Arbeit und an Freundschaft, denn inzwischen führt er gemeinsam mit seinem besten Freund Clayton ein sehr beliebtes Restaurant. Er hat ständig neue Ideen, möchte schon länger ein zweites Lokal eröffnen und veranstaltet Kochabende – Adam ist einfach nicht zu bremsen, dafür opfert er auch sein Privatleben.

Bei einem seiner Kochabende soll besagtes, eigentlich nichtexistierendes, Privatleben jedoch ganz schön auf den Kopf gestellt werden, denn vor ihm steht eine wunderschöne Unbekannte namens Monica, die Adams Herz plötzlich höherschlagen lässt.

Ob Monica die Mauern, die Adam um sein Herz gebaut hat, einreißen kann? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden.

Weiterlesen „Rezension: Ready for a new Soulmate♥♥♥♥♥“

Rezension: Von der Liebe umarmt ♥♥♥♥♥

20200527_203650.jpg

…Erinnerungen leben in unseren Herzen.

Ob der Ort oder der selbst Mensch sich ändert oder gleich bleibt, macht keinen Unterschied.

Grace Montgomery ist im ländlichen Oak Falls in einer Großfamilie aufgewachsen, doch nach dem Schulabschluss zog es sie in die Welt hinaus. Inzwischen lebt und arbeitet sie in New York als erfolgreiche Theaterstückproduzentin. Grace ist lange nicht zu Hause gewesen und so kommt die Bitte ihrer Schwester, sie bei einem Schreibworkshop zu unterstützen, genau richtig. Eine kleine Pause vom „Workaholic Dasein“ wird ihr gut tun.

Kaum zu Hause angekommen wird Grace von ihren Schwestern zu einem nächtlichen Ausflug überredet. Eigentlich sollte diese Nacht eine witzige Mädelstradition wieder aufleben lassen, doch Grace sieht plötzlich jemanden mit dem sie nicht gerechnet hat, nämlich Reed Cross, einen Mann, der ihr auch nach all den Jahren mehr als unter die Haut geht.

Was Reed und Grace verbindet und ob mehr daraus wird, das müsst ihr natürlich selbst herausfinden. Weiterlesen „Rezension: Von der Liebe umarmt ♥♥♥♥♥“