Rezension: Truly, Madly, Whiskey♥♥♥♥♥

…Aber dann bist du in mein Leben getreten, sagte sie leise. „Wie ein drachentötender Prinz auf einer Mission, der dafür sorgt, dass es jedem Menschen, der ihm begegnet, besser geht.“ S. 65 Crystal hat es seit dem Tod ihres Vaters nie leicht gehabt, doch sie ist eine Kämpferin, hat im Laufe der Jahre viele Mauern um sich aufgebaut, versteckt ihre tiefen Wunden und Unsicherheiten hinter … Rezension: Truly, Madly, Whiskey♥♥♥♥♥ weiterlesen

Rezension: Weihnachten mit den Bradens♥♥♥♥♥

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die gesamte Familie Braden kommt zusammen, denn Hal Bradens verstorbene Frau hat vor Jahren eine schöne Tradition ins Leben gerufen… Meine Meinung: „Weihnachten mit den Bradens“ ist eine wundervolle Kurzgeschichte, rund um das charmante Chaos, wenn die Großfamilie aufeinandertrifft. Melissa Foster gelingt es, trotz der kurzen Seitenzahl, zu verzaubern. Es gibt tolle Gespräche, ganz besonders ein Vater Tochter … Rezension: Weihnachten mit den Bradens♥♥♥♥♥ weiterlesen

Rezension: Verführung auf Gansett Island♥♥♥♥♥

20200619_153652.jpg**Anzeige: Rezensionsexemplar

Halt dich an mir fest. Ich lass dich nicht im Stich…

Deacon Taylor hätte mit allem gerechnet, jedoch nicht mit einer Rückkehr nach Gansett Island. Zugegeben diese Rückkehr war auch nicht seine Idee gewesen, denn Blaine, sein älterer Bruder und Polizeichef der Insel, zieht – mal wieder – voreilige Schlüsse, aber das würde er ihm garantiert nicht auf die Nase binden!

Deacon fühlt sich alles andere als wohl, doch das ändert sich schnell als er bei der Hochzeit von Katie Lawry auf dessen zauberhafte Zwillingsschwester Julia trifft.

Julia hatte keine einfache Vergangenheit und verfolgt den festen Vorsatz, Männer aus ihrem Leben zu streichen. Ob es Deacon trotzdem gelingt, ihr Herz zu erobern?

Das müsst ihr natürlich selbst lesen… „Rezension: Verführung auf Gansett Island♥♥♥♥♥“ weiterlesen

Rezension: Finding forever♥♥♥♥♥

IMG_20200329_200356.jpg

…Wait for a man who truly sees you, and when he appears, make sure you notice

Maggie Harrington braucht dringend einen Tapetenwechsel und so kommt ihr das Jobangebot ihrer berühmten Schwester Kate sowie ihres Schwagers Reid gerade recht.  Sie übernimmt die Leitung des neu eröffneten „Matthews House“, einer Hilfseinrichtung für Frauen und Kinder aus schwierigen Verhältnissen, wie z. B. aus einer gewalttätigen Beziehung, mit Suchtproblemen oder anderen schweren Schicksalsschlägen.

Maggie freut sich auf die Aufgabe und ganz besonders auf das Angebot der Reittherapie für Kinder, das sie mit Hilfe ihres neuen Angestellten Brayden Thomas ins Leben ruft. Doch womit sie nicht gerechnet hat ist, dass der geheimnisvolle Pferdenarr, Brayden, ihr ganz schön den Kopf verdreht….

Achtung: Kleine Spoiler möglich, da es sich um den Abschluss einer Reihe handelt! „Rezension: Finding forever♥♥♥♥♥“ weiterlesen

Rezension: Tease&Please – Befreit und Bereit♥♥♥♥♥

**Anzeige: Rezensionsexemplar Als Nathan Hard zur Arbeit zitiert wird, traut er seinen Ohren nicht: Er hat eine Klage wegen Körperverletzung erhalten und das von einer seiner Stammkundinnen?! Der Klub hat feste Regeln, Vorgaben sowie Verträge, die sowohl Mitarbeiter als auch Kunden des Tease & Please schützen und genau diese Regeln hat Nathan immer befolgt. Alles geschieht ausnahmslos im absoluten einvernehmen, doch wie erklärt man diese … Rezension: Tease&Please – Befreit und Bereit♥♥♥♥♥ weiterlesen