Buchvorstellung: Ready for a new Love

IMG_20200409_094925_097.jpg

Mein Name ist Jamie Lawrence und eigentlich dachte ich, mein Leben sei ziemlich gut, mal abgesehen von dem verkorksten Verhältnis zu meinen Eltern natürlich.

Mit 23 dachte ich mir läge die Welt zu Füßen, als mein Freund Geoff mir einen Antrag machte und wir überstürzt in Las Vegas heirateten. Selbstverständlich hätte ich damals nie zugegeben, dass ich ein komisches Gefühl in der Magengrube hatte, denn jetzt 5 Jahre später war ich ziemlich zufrieden, mit einem Ehemann, der mich liebte, einem Haus, das ich mit viel Liebe zum Detail renoviert hatte und einem Job, der zwar nicht perfekt war, aber man kann eben nicht alles haben…

Nun, wie schon gesagt, ich DACHTE alles wäre prima, bis mir Geoff eröffnete, dass er die Scheidung will, die Stadt verlässt und weder Interesse an mir, an einer gemeinsamen Zukunft, noch an unserem Haus hat, mein Leben ist ein Scherbenhaufen…

Doch eines bzw. jemanden habe ich noch auf den ich mich verlassen kann, meine Schwester Andrea.  Sie lebt in New York und genau dort befinde ich mich gerade…

Scherben sollten doch eigentlich Glück bringen, oder? Bisher sieht es nicht so aus, denn genau jetzt blicke ich einem, zugegeben sehr geheimnisvollen, gutaussehenden, Mann ins Gesicht, der aber alles andere als begeistert zu sein scheint, mit mir den Abend zu verbringen…

Wie es nun in New York weitergeht, das müsst ihr natürlich selbst herausfinden.

Meine Meinung: „Ready for a new Love“ von Katrin E. Buck ist der Start in eine neue Dilogie, der mich von der ersten Seite an komplett begeistert und in seinen Bann gezogen hat. Diesmal hatte ich gleich zu Beginn einen besonderen Draht zu der Protagonisten Jamie, was sich noch verstärkte, da der Roman diesmal im Wechsel zwischen Jamie und Clay aus der Ich-Perspektive erzählt wird.  Beide Charaktere sind sehr vielseitig, absolut liebenswert, schlagfertig, witzig, aber auch sehr emotional und sowohl Clay als auch Jamie hinterfragen ihre Entscheidungen sowie ihre Gedanken oft, was mir sehr gut gefallen hat.

…Vielleicht sollte ich mit meinen siebenunddreißig Jahren mehr auf mich hören…

In „Ready for a new Love“ steckt so viel Liebe zum Detail, knisternde Spannung zwischen den Protagonisten und zauberhafte Romantik.

…Neben deinem Namen steht, dass ich dich jetzt gerne wiedersehen würde…

Ich schwebe jetzt noch auf Wolke 7 und kann die Fortsetzung kaum erwarten.

Volle Punktzahl für diese traumhafte Geschichte, die mich mitten ins Herz getroffen hat.

Steffi K.

2 Kommentare zu „Buchvorstellung: Ready for a new Love

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s