Rezension: Always You Forever Us♥♥♥♥♥

**Anzeige, Rezensionsexemplar:

Aber vielleicht spielt es keine Rolle, wie lange man jemanden liebt, egal ob einen Tag oder ein Leben, der Schmerz ist derselbe.

S. 275

April Bishop ist unglücklich in ihrem Job, sämtliche Bewerbungsversuche scheitern, doch es gibt eine Lösung! Sie könnte einen der erfolgreichsten Karriereberater des Landes um Hilfe bitten, wäre da nur nicht ihre gemeinsame Vergangenheit!

Als April schließlich über ihren Schatten springt und in ihre Heimatstadt reist, hat sie mit allem gerechnet, nur nicht mit Coles Angebot…

Meine Meinung: „Always you Forever us“ ist ein sehr erotischer Liebesroman, der mich von Beginn an komplett abgeholt hat. Der flüssige Schreibstil der Autorin, aber ebenso der Aufbau der Geschichte, ist extrem fesselnd.

Die Vergangenheit der Protagonistin bleibt lange ein Geheimnis, wodurch ihr Handeln in vielen Situationen nicht logisch erscheint. Normalerweise nerven mich solche Handlungsstränge schnell, doch hier haben mich insbesondere die vielen Wendungen in der Geschichte begeistert sowie kalt erwischt, denn damit hatte ich nicht (mehr) gerechnet, auch die Verbindung zu Coles Erlebnissen fand ich sehr gelungen und sehr emotional. Die Chemie zwischen den Hauptfiguren ist, nicht nur während ihres Liebesspiels, stets greifbar, sondern in jedem Dialog zu spüren. Ein weiteres kleines Highlight war der Nebencharakter Ken, der sehr viel Humor mitgebracht hat. „Always you Forever us“ hat mir sehr großen Spaß gemacht! Ich freue mich riesig, dass ich das kleine Örtchen in den Rocky Mountains noch nicht verlassen muss, auch wenn der Roman natürlich abgeschlossen ist.

Philippa L. Andersson ist auch mit ihrem neuen Werk die perfekte Mischung aus Romantik, Erotik, Dramatik und Witz gelungen.

Lieben Dank, dass ich den Roman vorab lesen durfte, sowie das tolle Bloggerpäckchen. Ich habe mich riesig gefreut.

Steffi K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s